Terrasse: Fliesen und Platten

Hochwertige Terrassenfliesen bei Fliesen Wunsch Terrassenfliesen: Vier Faktoren führen zur richtigen Entscheidung

Zeitlos, elegant und einfach nur schön: Fliesen Wunsch verkauft individuelle Fliesen und Platten für den Außenbereich. Denn uns ist es wichtig, dass Sie Terrassenfliesen mit den gewünschten Qualitäten erwerben können. Suchen Sie Fliesen für den Außenbereich, so ist es vor allem wichtig, alle notwendigen Faktoren zu berücksichtigen. Insbesondere bei Terrassenfliesen ist das Format bzw. die Größe der Platten bei konventioneller Verlegung ausschlaggebend für die langanhaltende Beanspruchung des Materials. Empfehlenswert sind Fliesen in einer Größe nicht mehr als 40x40cm oder 30x60cm. Ebenso grundlegend ist die Entscheidung, welches Material Sie verwenden möchten.

Lassen Sie Ihre Terrasse fliesen, beachten Sie, dass nur extrudierte Steinzeugplatten mit „normalem“ Flexkleber verlegt werden können. Feinsteinzeugfliesen, wenn sie auch sehr viele Vorteile bieten, sollten nur mit Epoxyklebern im Außenbereich verlegt werden, da die normalen hydraulisch abbindenden Pulverkleber keine kraftschlüssige Verbindung mit der Fliesenrückseite bilden können. Dieser Punkt hat sich erst im Laufe der Jahre gezeigt, als Feinsteinzeug in aller Munde war, und man glaubte, dass besonders die niedrige Wasseraufnahme dieser Fliesenart geradezu prädestiniert für die Verlegung im Freien sei. Die Vorzüge von hochwertigen Feinsteinzeugfliesen, wie die Stoßfestigkeit (eine homogene Schicht ohne Glasur, die abplatzen kann), die Kratzfestigkeit, da keine Glasur, die zerkratzen kann und natürlich die Frostsicherheit, durch die äußerst geringe Wasseraufnahme, kommen jedoch bei unseren Terrassenelementen hervorragend zur Geltung. Großformatige Platten (60x60cm, 90x90cm, 60x120cm und ähnliche Größen) in höherer Dicke von 1,5 bis 2cm können bedingt durch ihr Eigengewicht lose verlegt werden. Auf Splitt, auf Stelzlagern oder auf Mörtelbatzen. Sicher, pflegeleicht und dauerhaft schön. Man könnte sogar damit umziehen, da die Platten ja wirklich noch lose liegen. Ein weiterer nicht zu vernachlässigender Faktor ist die Rutschfestigkeit, gerade in Bezug auf frostsichere Terrassenfliesen. Lassen Sie sich hierzu von unseren Fachberatern zeigen, wie unterschiedlich die Plattenoberflächen sein können und was Sie beachten sollten. Entscheiden Sie sich für die höchste Stufe der Rutschfestigkeit, so sollten Sie bedenken, dass Ihnen eine aufwändigere Pflege der Fliesen bevorsteht.


Ihre Vorteile hinsichtlich Terrassenfliesen

  • ✔ Hohe Praxisorientierung: geringer Pflegeaufwand
  • ✔ Hitze- und Frostbeständigkeit
  • ✔ Rutschhemmendes Material
  • ✔ Hohe Belastbarkeit
  • ✔ Zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten


Lassen Sie passend zur Grillsaison Ihre Terrasse fliesen!

Eine der Lieblingsbeschäftigungen von uns in Deutschland: Grillen. Durch dieses allseits beliebte Hobby können eventuelle Brandflecken durch Funkenflug oder heruntergefallene Glut entstehen, sodass Ihre Terrassenfliesen einigen Schaden davontragen könnten. Im Verlauf des Grillabends wird nicht mehr so sehr auf Öle und Fette Rücksicht genommen, weswegen diese Flüssigkeiten womöglich auch auf Ihrem Boden auffindbar sein werden. Kein Problem – lassen Sie Ihre Terrasse fliesen! Und zwar mit unseren frostsicheren Terrassenfliesen. Denn mit diesen hochwertigen Fliesen werden Sie keinerlei Schwierigkeiten haben, fettreiche Materialien von ihrem Boden wegzuwischen. Aber nicht nur deswegen sollten Sie sich für unsere Terrassenfliesen entscheiden. Viele praktische Gründe sprechen für unsere hochwertigen Fliesen und Platten. Die Optik kommt auch nicht zu kurz. Ob rustikal oder modern, bei uns gibt es eine riesige Auswahl an Fliesen, die wirklich frostsicher sind. Lassen Sie sich beraten.


Wie pflege ich Terrassenfliesen, die frostsicher sind?

Witterungsbeständig, rutschhemmend und flexibel: Die Terrassenfliesen von Fliesen Wunsch überzeugen durch eine Vielfalt an positiven Eigenschaften. Abgesehen von einer kratzunempfindlichen und leicht zu säubernden Oberfläche sind unsere Terrassenfliesen zudem frostsicher. Im Gegensatz zu anderen Materialien sind keramische Fliesen und Platten UV-beständig, sie bleichen nicht aus. Doch wie sollen Sie Ihren Boden pflegen, damit er aussieht, wie am ersten Tag? Eigentlich ist hier kaum etwas zu tun, da unsere Qualitätsfliesen äußerst pflegeleicht sind:


Wie Sie Ihre Fliesen dennoch reinigen können…

  • ✔ Erstreinigung

    Dies ist der wichtigste Punkt. Der Fliesenleger hat den frisch verlegten Boden sauber zu hinterlassen, insbesondere dürfen keinerlei Rückstände des Fugmaterials mehr vorhanden sein.

  • ✔ Schutzbehandlung

    Im Anschluss an die Erstreinigung sollten Sie nur dann über eine Schutzbehandlung Ihrer Fliesen nachdenken, wenn Sie einen Cotto-Boden oder unglasierte Steinzeugplatten haben verlegen lassen. Wichtig ist hier unsere fachkundige Beratung, denn man kann hier auch zu falschen Mitteln greifen.

  • ✔ Unterhaltspflege


    Im Allgemeinen ist eine regelmäßige Pflege Ihrer Fliesen nicht erforderlich. Bei Problemen stehen unsere Berater gerne zu Ihrer Verfügung.


Sie suchen Terrassenfliesen, die auch etwas her machen?

Ob modern oder klassisch, Granit oder Spaltplatten, die Terrassenfliesen von Fliesen Wunsch überzeugen durch eine hohe Vielfalt. Haben Sie Interesse daran, Ihre Terrasse fliesen zu lassen, dann können wir gerne einen Beratungstermin in unserer Ausstellung mit Ihnen vereinbaren.  Wir sind für Sie telefonisch und schriftlich per Kontaktformular erreichbar.

Empfohlene Plegemittel:

  • Fila PS/87 - wasserabstossendes Schutzmittel für Naturstein, Betonwerkstein, Zement, Klinker und Terracotta

Angebot anfordern

Gewünschte Kontaktaufnhame:*
Was ist die Summe aus 8 und 1?